Schamlippenverkleinerung



Fühlen Sie sich unwohl mit Ihrem Intimbereich, weil Sie sehr große äußere oder innere Schamlippen haben? Sind Sie eingeschränkt in Ihrem Alltag oder finden Sie Ihren Intimbereich nicht attraktiv? Kommt für Sie eine Schamlippenverkleinerung oder eine Schamlippenvergrößerung in Frage?

Wenn Sie sich für eine Operation der Schamlippen interessieren, sollten Sie sich vorab über die Möglichkeiten und Grenzen einer Labienplastik informieren.

Eine Labienverkleinerung kann die unterschiedliche Größe von inneren und äußeren Labien ausgleichen. Dabei wird während einer eineinhalb- bis dreistündigen OP eine Entfernung des überschüssigen Gewebes an den inneren Labien vorgenommen. Dabei finde eine optische Schamlippenentfernung statt, da die inneren Labien nach der Operation von den äußeren verdeckt werden. Bei dieser Form der Labienplastik wird der Intimchirurg also die innere Schamlippe verkleinern beziehungsweise kürzen. Dabei wird er die Teile der Schamlippen entfernen, die unterhalb der Klitoris liegen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, den Klitoris-Mantel in die Schamlippenkorrektur einzubeziehen. Dies garantiert ein ästhetisch optimales Ergebnis, vor allem dann, wenn Ihre inneren Labien vor dem Eingriff stark vergrößert waren.

Auch die äußeren Labien können verkleinert werden, es ist jedoch keine Kombination der Verkleinerung der inneren und äußeren Labien in einer Schamlippenoperation möglich. Sollten Sie also beides wünschen, sind gegebenenfalls zwei getrennte Eingriffe im Abstand von rund sechs Wochen nötig.

Das Spektrum der Labioplastik umfasst zudem Operationen mit dem Zweck der Vergrößerung der äußeren Labien. Da diese mit zunehmendem Alter erschlaffen können, kommt in diesem Bereich sowohl das Vergrößern als auch das Straffen der betreffenden Körperpartie in Betracht. Eine solche Schamlippenvergrößerung kann zur Optimierung des ästhetischen Resultates einer Labien OP dienen und wird in der Regel durch das Einspritzen von Eigenfettgewebe realisiert.

Wenn Sie unter physisch unter der eingeschränkten Funktionalität oder psychisch unter der unvollkommenen Optik Ihrer Labien leiden, sollten Sie eine Schamlippen OP in Betracht ziehen. Ihr Gynäkologe oder ein Spezialist werden Ihnen alle individuellen Fragen zu diesem Thema beantworten. Eine Labienkorrektur kann Ihnen zu einer neuen Lebensqualität verhelfen. Fühlen Sie sich rundum wohl in jeder Situation.



   Weitere Informationen zur Schamlippenverkleinerung: